Start
Über mich
Angebot
Honorar
Impressum/Datenschutz
Start
About Myself
Services
Fees
Imprint
Orthografie Interpunktion Grammatik Typografie Einheitlichkeit Stil Text Werbelektorat Umbruchkorrektur


Stil. Der adäquate Stil erhöht die Aussagekraft der jeweiligen Textsorte. Die Erklärung der Beschaffenheit von Speckstein im Fachbuch ist sachlich nüchtern  formuliert:

Zu den metamorphen Gesteinen mit mehr oder weniger großen Anteilen am Schichtsilikat Talk gehören die Talkschiefer. Talkschiefer in reiner Form ist der Steatit oder Speckstein. Wissenschaftlich werden Gesteine nach ihrer Entstehungszeit in drei Gruppen untergliedert: magmatische, Sediment-  und metamorphe Gesteine. Metamorphe Gesteine sind durch Umkristallisation der magmatischen und Sedimentgesteine entstanden. Sie sind die Jüngsten unter den Gesteinen. Für das Steinmetzhandwerk ist die Einteilung nach der Entstehungszeit wenig praktikabel. Die Beschaffenheit des Steins bestimmt das Werkzeug: Lockergestein oder Festgestein mit mehr oder weniger großem Härtegrad heißt Hart- oder Weichgestein.

Von der Bezeichnung Weichgestein ausgehend, Speckstein als „Weichei unter den Werksteinen“ charakterisiert zu finden, wird in der handwerklichen Fachliteratur als deplatziert empfunden werden. In der Anleitung für plastisches Gestalten dagegen wird der Kalauer ohne Weiteres als erfrischend launige Wendung durchgehen, die dem Hobbykünstler die anfängliche Scheu nimmt und die Fantasie beflügelt.


© 20062019 Lektorat Textprofile Katharina Möller    info@textprofile.eu